02336 / 40 89 - 0

Notar

 

Neben der Tätigkeit als Rechtsanwalt übt unser Sozius Christoph Wink zugleich das Amt des Notars aus. Sein Amtssitz ist Schwelm, der Amtsbereich umfasst dabei den Bezirk des Amtsgerichts Schwelm, mithin die Gemeinden Schwelm, Gevelsberg, Ennepetal und Breckerfeld.

Der Notar ist Träger eines öffentlichen, vom Staat verliehenen, Amtes.  Notare werden dabei nicht – wie Rechtsanwälte – als Interessenvertreter des  „eigenen“ Mandanten tätig, sondern sind neutrale Vertreter aller Beteiligten, um eine ausgewogene und für die Beteiligten sichere Lösung zu finden.

Entsprechend diesem staatlichen Auftrag sehen wir es als unsere vorrangige Aufgabe an, Sie in allen notariellen Angelegenheiten unparteiisch, unabhängig zu beraten und zu betreuen und Ihr Anliegen freundlich, kompetent und zügig zu behandeln.

Unsere Tätigkeit erstreckt sich dabei von der der Beratung bis hin zur Beurkundung von Willenserklärungen und die Beglaubigung von Unterschriften. Unser Notarteam wird dabei unterstützt von unserem Sozius, RA und Notar a.D.  Jürgen L. Saure, der über drei Jahrzehnte als Notar in Schwelm tätig war.

Fachlich begleiten wir Sie in allen „klassischen“ Bereichen der notariellen Tätigkeit – vom Grundstücksrecht (Immobilienrecht), über das Gesellschaftsrecht und das Handelsrecht, das Familien- und Erbrecht bis hin zur privaten (Vermögens-) Vorsorge. Einzelheiten können Sie nachstehend unter „Notarielle Tätigkeiten“ aufrufen.

 

Notarielle Tätigkeiten

Die notarielle Tätigkeit erbringen wir insbesondere in den folgenden Rechtsbereichen:

Gundstücksrecht | Immobilienrecht
  • Kauf und Verkauf von bebauten und unbebauten Grundstücken wie auch von Eigentumswohnungen
  • Aufteilung eines Objekts in Wohnungs- und/oder Teileigentum
  • Bauträgerverträge
  • Bestellung, Änderung und Übertragung von Erbbaurechten
  • Bestellung und Löschung von Grundschulden und Hypotheken sowie sonstigen im Grundbuch einzutragenden Rechten (z.B. Wohnungsrechte, Nieß-brauchrechte, Wege- und Leitungsrechte, etc.)
Erbrecht und vorweggenommene Erbfolge
  • Testamente und Erbverträge
  • Übertragungen im Wege der vorweggenommenen Erbfolge und Schenkungen
  • Erb- und Pflichtteilsverzichtsverträge
  • Erbscheinsanträge und Erbausschlagungen
  • Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften und Erbteilsübertragungen
Gesellschaftsrecht | Unternehmensrecht
  • Gründung, Umwandlung und Löschung von Personengesellschaften (Gesellschaft bürgerlichen Rechts, OHG, KG, Partnerschaftsgesellschaften), Kapitalgesellschaften (GmbH und AG) und Genossenschaften
  • Änderungen von Gesellschaftsverträgen (einschließlich der Vorbereitung und Abwicklung von Kapitalerhöhungen), Gesellschafterversammlungen
  • Kauf und Verkauf von Unternehmen und Unternehmensbeteiligungen
  • Unternehmensnachfolge
  • Anmeldungen zum Handelsregister (insbesondere Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern und Vorständen, Anmeldung von Prokuristen)
  • Handelsregistervollmachten
Persönliche Vorsorge
  • General- und Vorsorgevollmachten
  • Betreuungsverfügungen
  • Patientenverfügungen
Familienrecht, Ehe und Partnerschaft
  • Eheverträge
  • Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Übertragungsverträge zwischen Ehegatten
  • Adoptionsanträge
  • Verträge bei nichtehelichen Lebensgemeinschaften
Vereinsrecht
  • Gründung und Löschung von Vereinen
  • Anmeldungen zum Vereinsregister (Änderungen von Vereinssatzungen, Vorstandswechsel, etc.)

Notarkosten

Die Höhe der Kosten richtet sich den Bestimmungen des Gerichts- und Notarkostengesetzes (GNotKG). Hiernach ist ausschließlich der Geschäftswert der Angelegenheit maßgeblich und nicht der zeitliche Aufwand, der von einem Notar oder seinen Mitarbeitern aufgewendet wird.

Die notariellen Kosten für die fachkundige Beratung, die Beurkundung und die Umsetzung der notariellen Tätigkeiten sind dabei vergleichsweise gering. Damit gewährleistet der Gesetzgeber, dass sich jeder Rechtssuchende die Inanspruchnahme eines Notars leisten kann.

Informationen und Berechnungsbeispiele finden Sie auf der Homepage der Bundesnotarkammer unter https://www.bnotk.de/Buergerservice/Notarkosten/index.php.



Aktuelles aus dem Bereich Notar

16. November 2018

Notar

MANDANTEN – INFO 55. Ausgabe

In dieser Ausgabe stellt Ihnen Rechtsanwalt und Notar Christoph Wink das neu eingeführte Transparenzregister vor, ferner die Vorteile einer notariellen Vorsorgevollmacht und aktuelle Entscheidungen aus dem Arbeitsrecht und Mietrecht. Viel Spaß bei der Lektüre wünscht...

Weiterlesen

16. Juli 2018

Notar

BGH: Muss Wohnungseigentümer auch konstruktive Teile der Dachterrasse sanieren?

BGH, Urteil vom 04.05.2018  (V ZR 163/17)   Der BGH hat entschieden, dass bei einer Regelung in einer Gemeinschaftsordnung (im Sinne des WEG), wonach Wohnungseigentümer Gebäudeteile ausschließlich alleine nutzen (Balkone, Loggien), diese auf eigene Kosten...

Weiterlesen