02336 / 40 89 - 0

Denkmalrecht

Sie haben aus einem alten Gebäude ein „Schmuckkästchen“ gemacht und jetzt kommt das Denkmalamt auf die Idee, dieses Gebäude unter Schutz zu stellen? Ihr Gebäude steht unter Schutz, sie möchten aber trotzdem bauliche Veränderungen vornehmen?

In diesen und anderen Fragen des Denkmalrechts berät Sie Rechtsanwalt Maas als Fachanwalt für Verwaltungsrecht und für Baurecht. Schwerpunkt ist eine sorgfältige Analyse der historischen und aktuellen Gegebenheiten sowie eine ausführliche Auseinandersetzung mit den Argumenten der Denkmalbehörde.

Auch in diesem Rechtsgebiet hat die Erfahrung gezeigt, dass in vielen Fällen die Vereinbarung von Stundensatzhonoraren zu Beginn der Beratung Sicherheit bei der Kalkulation gibt.

Ansprechpartner

Aktuelles aus dem Bereich Baurecht

6. Juni 2018

Baurecht

Baurecht:Keine wirksame Abnahme des Gemeinschaftseigentums, wenn der Bauträger den Verwalter bestimmt!

Baurecht Der Fall: Ein Bauträger errichtet eine Wohnungseigentumsanlage und veräußert die einzelnen Wohnungen im Jahr 2003 mit inhaltlich identischen Verträgen. Darin ist vereinbart, dass der Bauträger das Recht hat, den ersten Verwalter auszusuchen und zu bestellen....

Weiterlesen

16. März 2018

Baurecht

OLG Karlsruhe: Ehemann beauftragt Renovierungsarbeit – muss Ehefrau ebenfalls zahlen?

OLG Karlsruhe, Urteil vom 15.07.2015 (14 U 71/14) - rechtskräftig [nachfolgend BGH, Beschluss vom 22.11.2017 (VII ZR 181/15)]     Das OLG Karlsruhe hat entschieden, dass in dem Fall, in dem ein Ehepartner Renovierungsarbeiten in...

Weiterlesen