02336 / 40 89 - 0WebAkte

BGH: Zinsen für den Mieter bei verspäteter Betriebskostenabrechnung?

Beitrag zum Thema Aktuelles · Klemens Erhard · 13.02.2013

Wird die Miete verspätet gezahlt, stehen dem Vermieter Zinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz gemäß § 288 BGB zu. Wie sieht die Sache aus, wenn der Vermieter die Betriebskostenabrechnung verspätet erstellt und dem Mieter ein Guthaben zusteht? Kann der Mieter eine Verzinsung seines Guthabens verlangen?

Zurück zur Übersicht